11 Mai

Ameisen im Rasen wirksam bekämpfen

Ameisen sind im Grunde kein Ungeziefer sondern sogar hilfreich, wenn es um Schädlinge und Ablagerungen im Garten geht. Tummeln sich jedoch zu viele Ameisen im Rasen, ist es mehr als lästig. Die Ameisennester verstecken sich meist in der Erde des Rasens und wenn zum Beispiel Kinder spielen, krabbeln sie auf Kleidung und Schuhe. In diesem Artikel geht es um die wirksame Bekämpfung von Ameisen im Rasen, du erfährst hier Tipps und Tricks dazu.

Gartenwege befreien

In vielen Gärten sind Steinplatten verlegt um den Rasen vor der Betretung zu schützen. Unter den Steinplatten wird meist Sand verwendet, welcher von Ameisen für den Nestbau verwendet werden kann. Wenn man anstatt Sand einen Kies bzw. Schotter verwendet, vermeidet man Ameisen unter diesen Platten und die Gartenwege werden befreit.

Rasenflächen ohne Chemie befreien

Hat man Kinder oder Haustiere ist es ratsam, die Rasenflächen ohne den Einsatz von speziellen Giftködern oder Spritzmitteln von Ameisen zu befreien. Die humanste Lösung um Ameisen im Rasen zu bekämpfen ist diese umzusiedeln. Wie das genau funktioniert kannst du hier nachlesen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von natürlichen Mitteln um die Ameisen loszuwerden. Hier kann man zum Beispiel Jauche Mischung selbst anmischen und in das Nest schütten.

Einsatz von Spritzmittel gegen Ameisen

Hat man großflächig das Problem, dass sich Ameisen breit machen, hilft der Einsatz eines Spritzmittels. Dieses bekämpft sehr effektiv, indem es von dem Ameisen aufgenommen und in die Nester transportiert wird. Somit werden Ameisen im Rasen bekämpft und das dauerhaft und sehr effektiv. Hier kannst du dir einen positiven Erfahrungsbericht zu einem Spritzmittel durchlesen.

Köder im Rasen als effektivste Variante

Neben Spritzmittel bieten sich auch Köder an, Ameisen im Rasen effektiv zu bekämpfen. Die Köder werden im Rasen verteilt und ebenso wie das Spritzmittel von den Ameisen in die Nester transportiert. Der beste Köder um Ameisen im Rasen zu bekämpfen ist der Köder von Celafor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.